Pressemitteilung "Hilfe des Diakonischen Arbeitskreises"

Hilfe des Diakonischen Arbeitskreises: Ein offenes Ohr gegen Einsamkeit und für ein Gefühl von Gemeinsamkeit

Die fortgesetzte Kontaktsperre und die Besuchsverbote in den Alten- und Pflegeeinrichtungen können insbesondere für ältere und kranke Menschen eine zunehmend große psychische Belastung darstellen und zur Einsamkeit führen.

In diesen schweren Zeiten bietet der Diakonische Arbeitskreis der Kirchengemeinde Sievershausen seine Hilfe an. Egal, ob für einen Einkauf oder für ein nettes, aufmunterndes Gespräch am Telefon – gegen Einsamkeit und für ein Gefühl der Gemeinsamkeit. Wer z. B. Sorgen rund um den Corona Virus teilen möchte, der kann sich gern an Sigrid Dumke vom Diakonischen Arbeitskreis, Telefon 05175 / 7313 oder 01578 / 4463934 wenden.

 

Ansprechpartner:    Claudia Stünkel

0172/5137172

claudia.stuenkel@t-online.de

Zurück