Premiere mit sommerlichen Klängen

Am 19. August feierte die Veranstaltungsreihe ‚Musik in St. Martin‘ ihre Premiere. Unter diesem Label sollen künftig die Musikveranstaltungen in der Sievershäuser St. Martinskirche stattfinden. Dafür hat die Designerin Wiebke Aschemann eigens eine Bildmarke entworfen.

Den Anfang machten die Tuesdays, ein gemischter Chor der Singgemeinschaft Hämelerwald, der mittlerweile fast zur Hälfte aus Sievershäuser*innen besteht. Für die Mitglieder war es das erste Konzert in Sievershausen. Zur Feier des Tages hatten sich die Tuesdays unter dem Motto ‚Sounds like Summer‘ mit ‚Sugar & Salt‘ von der VHS Ostkreis Hannover und Lehrte, sowie dem Männerchor ‚Project X‘ aus Vöhrum zwei weitere Chöre zum Freundschaftskonzert eingeladen. So bekam das Publikum in der voll besetzten Kirche ein breites Spektrum an Liedern zu hören, das von Weltmusik und Folksongs über Gospel und Pop bis hin zum Jazz reichte. Nach knapp 2 Stunden voller Musik entließ eine inzwischen mit ungeahnten Temperaturen aufgeheizte St. Martinskirche ein zufriedenes Auditorium in den Sonntagabend. Einziger Wermutstropfen war der Abschied von Mara Chmelius. Seit 5 Jahren Chorleiterin der Tuesdays, bestritt sie an diesem Tag das letzte Konzert mit ihrem Chor, um sich fortan stärker ihrem Studium widmen zu können.

Zurück