Kirchen-Übernachtung für Kinder in Sievershausen

Spurensuche

Foto: Henning Menzel

Unter dem Motto „Spurensuche in der Kirche“ findet vom 9. auf den 10. Mai 2018 die diesjährige Kirchen-Übernachtung in Sievershausen statt. Alle Kinder im Alter von 6-12 Jahren sind am Mittwoch, d. 9. Mai, um 18.00 Uhr herzlich in der Kirche der Ev.-Luth. Martinsgemeinde Sievershausen willkommen.

Eine Spurensuche in der Kirche, Kreatives, singen, Sport, Spaß und Spiel, gemeinsames Essen und ein Lagerfeuer stehen u.a. auf dem Programm.  Gemeinsam ziehen alle Kinder und Mitarbeitenden am Himmelfahrtstag nach dem Frühstück zum Sportplatz, um ab 10.00 Uhr mit allen Sievershäusern den traditionellen Freiluft-Gottesdienst zu feiern. Er bildet den Abschluss der Kirchen-Übernachtungs-Aktion. Wer danach noch Zeit und Lust hat, kann mit der ganzen Familie anschließend an der „Dorffehde“ Nord- gegen Süddorf und an den Spielangeboten teilnehmen oder zuschauen. Die Kinder brauchen für die Übernachtung eine Iso-Matte, eine Decke, ein Kissen und einen Schlafsack, eine Taschenlampe, Zahnputz- und Waschsachen, warme, wetterfeste Kleidung und Schuhe (bitte keine Fleecekleidung am  Lagerfeuer tragen) und vielleicht ein Kuscheltier. Für Essen und Getränke wird gesorgt.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 5,- € bzw. auf 4,- € für weitere Geschwister.

 

Rückfragen und Anmeldungen können bis zum 6. Mai an Sigrid Dumke gehen:

Tel. 05175/7313 oder an das Kirchenbüro: Tel. 05175/7361.

 

Zurück